Übergangsgruppe "Sprungbrett"

                                                                                                                                                      

                                                                                                       

Übergangsgruppe "Sprungbrett"

Kurs:

Interesse bekunden



Zielgruppe:

Dieses Angebot richtet sich an Beschäftigte und Teilnehmende der Beruflichen Bildung in proWerk, die das Ziel, auf dem ersten Arbeitsmarkt zu arbeiten, verfolgen wollen.

Informationsveranstaltung sowie formlose Bewerbung im November und Dezember eines Jahres ; Auswahl durch die Mitarbeitenden der Abteilung Arbeitsassistenz in Kooperation mit den zuständigen Sozialdiensten oder Fachkräften.


Thema: 

Den Bedürfnisse der jeweiligen Teilnehmenden der Übergangsgruppe wird entsprochen:

Individuelle Praktika mit Unterstützung durch das Team der Arbeitsassistenz

Exkursionen

Infos durch den Integrationsfachdienst(IFD)

Teamtrainings

Farb- und Stilberatung

Erstellen einer individuellen Bewerbungsunterlage


 Dauer des Kurses:          

Januar bis Oktober eines Jahres; montags von 09:00 - 15:00 Uhr


 

 Teilnehmer-Anzahl:

15 Personen               

                   

  Ort:  

Werkstatt am Meierteich, Hügelstr. 8



 

Kursleitung:

2 Mitarbeiterinnen der Abteilung Arbeitsassistenz (AAP)




Last modified: Thursday, 2 April 2020, 5:37 PM