Fahr-Sicherheitstraining

                                                                                                                                                      

                                                                                                       

Fahr-Sicherheitstraining

Kurs:

Interesse bekunden



Zielgruppe:

Diese Angebot ist speziell für Beschäftigte in proWerk und im BBW, die Auto fahren und die an wertvollen Tipps für ihre Fahrsicherheit interessiert sind

Voraussetzung: Führerschein und eigenes Auto (wenn keins vorhanden ist, stellen wir eines zu Verfügung)

 


Thema: 

Das Fahr-Sicherheitstraining beinhaltet praktische Übungen und moderierte Gespräche. Unter Anleitung eines Trainers/einer Trainerin beschäftigten Sie sich mit Fahrsituationen, die im Realvehkehr auftreten können. Sie überdenken Ihre bisherige Fahrweise und erhalten Tipps und Hinweise, die Sie unmittelbar umsetzen können. Die richtige Sitzposition, Ausweich-m Lenk- und Bremsmanöver auf verschiedenen Untergründen sowie die Fahrtechnik in der Kurve und Fragen zur Fahrphysik bilden einen wichtigen Bestandteil des Tagesablaufs.


 Dauer des Kurses:          

mindestens einmal Jährlich einen ganzen Tag


 

 Teilnehmer-Anzahl:

10 - 12 Personen               

                   


 

Ort:

Verkehrs-Sicherheitszentrum, Schopketalweg in Bielefeld-Sennestadt


 

Kursleitung:

Kooperationspartner: Verkehrs-Sicherheitszentrum Bielefeld;

Anmeldung nach offizieller Ausschreibung an jochen häger, über jochen.häger@bethel.de




Last modified: Friday, 3 April 2020, 10:45 AM