Basiskurs - Orientierung im Arbeitsleben


Kurs:

Interesse bekunden



Zielgruppe:

Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Beruflichen Bildung



Thema: 

In diesem Kurs erhalten Sie wichtige Informationen zu Ihrer Berufsbildungsmaßnahme in proWerk. Was ist eine Berufsbildungsmaßnahme?


  • Welche Aufgabe hat die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM)? Welche Arbeitsmöglichkeiten gibt es?

  • Besichtigung verschiedener Werkstätten und Arbeitsbereiche

  • Betriebsintegrierte Arbeitsplätze und Übergänge auf den Allgemeinen Arbeitsmarkt

  • Finanzierung, Entgeltordnung, Werkstattvertrag

  • Gesellschaftliche und persönliche Bedeutung der Arbeit;
    kollegialer Austausch



 Dauer des Kurses:

10 - 15 Treffen von 1 ½  Stunden

 

 Teilnehmer-Anzahl:

6 bis höchstens 8 Personen


 

Ort:

laufendes Angebot  in verschiedenen Werkstätten

 

Kursleitung:

               

Martin Korn (Telefon 0521 144-2508)

Marion Schüler (Telefon 0521 144-2507)

Ruth Holzheimer (Telefon 0521 144-2509)

Angela Nicolini (Telefon 0521 144-2734)




Last modified: Tuesday, 31 March 2020, 2:00 PM